Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Alt ist bunt

Das Motto „Alt ist bunt“ wird nun schon seit drei Jahren in gemeinsamer Regie von der Therapieleiterin Frau Ursula Ackermann aus der Fürstin Wilhelmine Alten- und Pflegeheimstiftung Wallerstein und Frau Ilona Fischer aus der Maria Ward Realschule aktiv umgesetzt. Auch in diesem Jahr bastelten, erzählten und spielten Schülerinnen und Schüler der verschiedensten Klassenstufen mit ihren Lehrkräften an einem Nachmittag gemeinsam mit Senioren aus dem Pflegeheim. Dabei lernten sie sich besser kennen und bauten Berührungsängste ab.

Zum Sommerfest im Seniorenheim hatten 18 Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse gemeinsam mit Waltraud und Karl Kornmann aus Löpsingen vier traditionelle Tänze aus dem Ries und der Umgebung einstudiert. Die Schüler gaben sich große Mühe, und das nicht nur beim Herrichten ihrer Kleidung und ihrer Frisuren. Auch beim Tanzen waren sie mit großer Freude dabei und so mancher Gast erinnerte sich vielleicht an seine ersten Tanzschritte in seinem Dorf.